50 Jahr Feier der DFG im Bündheimer Schoss

50 Jahr Feier der DFG im Bündheimer Schoss

Am Vormittag um 11 Uhr am Samstag, 07. Mai 2022 startete die Festivität im Bündheimer Schloss.

Ca. 80 Gäste waren zur 50 Jahr Feier erschienen und erhielten zur Begrüßung Sekt und Orangensaft. Der 5köpfige Posaunenchor unter der Leitung von Hans-Peter Dreß startete zur Einstimmung mit mehreren Stücken. Auch zwischen den Redebeiträgen sorgte Der „Familienchor“ (5 Mitglieder der Familie Dreß) für musikalische Untermalung.

Der 3köpfige Vorstand der DFG begrüßte die Gäste und machte den geänderten Programmablauf publik.

Geändert deshalb, weil unsere französischen Freunde aus Port-Louis leider nicht kommen konnten und die ehemalige Französisch Lehrerin des Niedersächsischen Internatsgymnasiums kurzfristig absagen musste.

Weiter ging es mit den Grußworten von Katharina Killait, der DFG Präsidentin, die unter anderem die Deutsch-Französische Freundschaft hervorhob. Hans Kolmsee, stellvertretender Vorstand und Schriftführer, fuhr fort mit einem historischen Überblick des Bündheimer Schlosses fort und Ulrich Bormann, stellvertretender Vorstand und Schatzmeister, beendete die Ansprache mit einem Überblick zur Festschrift.

Ralf Abrahms, Bürgermeister, überbrachte Grußworte der Stadt Bad Harzburg und überraschte mit einigen Anekdoten.

Den Hauptvortrag hielt anschließend Dr. Klaus Kampe, den Gründungpräsidenten der DFG Bad Harzburg. Er berichtete über die Gründungsphase und dem langen Weg zur Städtepartnerschaft zwischen Port-Louis und Bad Harzburg.

Jetzt war die Zeit für eine 45minütige Pause gekommen, die zur Einnahme der Canapés und des flüssigen Guts genutzt wurde.

Weiter ging es mit dem Chor der DFG, der mehrere Lieder dem dankbaren Publikum präsentierte. (Siehe auch auf dieser Webseite unter Presse, Videos.)

(Hier bei einer der Proben)

Inga Rau, Direktorin des Werner von Siemens Gymnasiums, präsentierte danach ihrem Vortrag.

Als letzte Sprecherin beehrte uns Dorothea Homann, die Ehefrau der ehemaligen Bürgermeisters Bad Harzburg über die anfänglichen Schwierigkeiten der Städtepartnerschaft mit Port-Louis, die aber zu einem guten Ende geführt werden konnten.

Den krönenden Abschluss bot der Casino Tanzclub Rot Gold mit getanzten Ohrwürmern aus den 70iger Jahren.

(Siehe auch auf dieser Webseite unter Presse, Videos.)

 

Hier ein wunderschönes Video über die Feier im Bündheimer Schoss von Annelie Ahäuser, Fotografin und Schülerin des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Bad Harzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.