Facebookpost von Parick Lukas, Präsident der LES AMIS DU JUMELAGE PORT-LOUIS – BAD-HARZBURG

Übersetzung:

10 Gebote für Ruheständler:

1. Lebe, um dich auszuruhen.
2. Liebe dein Bett, es ist deine Kirche (dein Tempel).
3. Wenn jemand dich besuchen kommt uns sich auszuruhen, hilf ihm.
4. Ruhe dich tagsüber aus, um nachts schlafen zu können.
5. Die Arbeit ist heilig, rühre nicht daran.
6. Mach niemals morgen, was du übermorgen tun kannst.
7. Arbeite so wenig wie möglich. Überlass das, was gemacht werden muss, anderen.
8. Bleib ruhig, niemand ist daran gestorben, dass er sich ausruht, aber du kannst dich bei der Arbeit verletzen.
9. Wenn du den Wunsch zu arbeiten verspürst, setz dich hin und warte darauf, dass das vergeht.
10. Vergiss nicht, Arbeit ist Gesundheit. Somit überlasse sie den Kranken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.