Besuch aus Port Louis, Mai-Juni 2019

Am 30.Mai 2019 (Himmelfahrt) kamen sie an. Der Bus mit 30 Gästen  aus Port Louis, unter Führung von Patrick Lucas, dem Präsidenten der Amis de Jumelage, hielt um 12 Uhr vor dem Rathaus. Ralf Abrahms, der Bürgermeister von Bad Harzburg, begrüßte sie herzlich und lud sie zu kleinen Snacks und Getränken ein, die Ralf Otte mit seinem Team vorbereitet hatte. Es gab ein freudiges Wiedersehen mit den Mitgliedern der Deutsch-Französischen Gesellschaft, die auch dazu beitrugen, dass alle französischen Gäste in ihren privaten Häusern untergebracht werden konnten. Am frühen Nachmittag wurde bei den “Gasteltern” eingecheckt und der weitere Tag mit persönlichen Gesprächen beendet.

Am Freitag, 31.5.2019 traf man sich um 10 Uhr zum Wandern am Café Goldberg. Von hier aus ging es zum Kurpark. Unterwegs gab es einen kleinen “Wanderimbiss”. Der Nachmittag war zur freien Verfügung. Ab 19 Uhr ging es weiter im Bündheimer Schloss. Die Stadt Bad Harzburg hatte zum traditionellen Begrüßungsabend eingeladen. Der stellvertretene Bürgermeister Jobst Dreß überbrachte erneut die Grüße der Stadt, diesmal auf französisch. Neben Essen und Getränken war auch ein Begleitprogramm eingeplant. Der Marinechor aus Clausthal-Zellerfeld sorgte mit seinen Shantys für ein Ohren- und die Tänzer des Casino-Tanzclubs (CTC) mit “Charme der 60Jahre” für einen Augenschmaus. In hervorragender Stimmung ging der Abend zu Ende

Der 1.6.2019 war dem Sightseeing gewidmet. Man traf sich bereits um 8:15 Uhr, um zum Höhlenerlebniszentrum in Bad Grund aufzubrechen. Man besichtigte die dortigen Museen und fuhr anschließend weiter zum WeltWaldHarz, einer beeindruckenden Ansammlung von über 600 Baum- und Straucharten aus Nordamerika, Asien und Europa. Die weitläufige Anlage, unterhalten durch die niedersächsischen Landesforsten, befindet sich auf einem rund 65 Hektar großen Waldgelände. Nach einem Rundgang gab es ein mitgebrachtes Picknick zur allgemeinen Stärkung. Danach erfolgte die Rückkehr mit dem Bus. Der weitere Abend stand zur freien Verfügung mit den “Gasteltern”.

Der letzte Tag, der 2.6.2019, kam schneller als erwartet. Um 10 Uhr startete bereits das Boule Turnier im oberen Badepark. 12 Mannschaften kämpften um den begehrten Preis, der abends im Schloss verliehen wurde. Ab 18 Uhr begann die Abschiedsfeier, organisiert durch die DFG, im Schloss. Ansprachen, Preisverleihung, Austausch von Geschenken und natürlich, für das leibliche Wohl, Essensbuffet, Weine und sonstige Getränke durchzogen den Abend bei bester Stimmung und viel Spaß. Mit dem TSG Kinderturnen und einer Trachtengruppe wurde der gesellige Abend ergänzt. Das Duo Schalipp (Lucky Lips) sorgte für die Begleitmusik und lud zum Tanzen ein. Gegen Mitternacht hieß es dann Abschiednehmen von unseren Gästen, denn der Bus zurück nach Port Louis stand bereit.

Während der 4 Tage wurde von Herrn Becker eine DVD erstellt. Diese Disk kann man für € 5,-direkt bei Herrn Becker unter der Telefonnummer 05322-83842 erwerben.

Im Schaukasten am Port Louis-Platz erinnern Artikel zum Austausch und einige Fotos an die schönen gemeinsamen Tage in Bad Harzburg.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.