Tartes fines figues – Roquefort (feine Feigen-Roquefort Tartes)

Zutaten:

Für den Teig : 200 g Mehl , 50 g Esskastanien in kleinen Stücken, etwas Wasser, 1/2 TL Salz, 1 Prise Zucker.

2 Feigen oder 1 Birne

50 g Roquefort

2 EL Frischkäse (oder Ziegenkäse)

Zubereitung:

Mehl, Salz, Zucker und Kastanienstücke zusammen rühren und ungefähr 3 EL Wasser zugeben und den Teig schön glatt kneten. (es kann auch ein bisschen mehr Wasser sein!) Kleine 7 cm breite Kreise ausrollen. Sie sollten schön flach sein.

Darauf kommen jeweils 2 Scheiben Feige, oder Birne.

In den Backofen für 10 Minuten bei 190 ° C Ober/Unterhitze erhitzen.

Aus dem Ofen heraus nehmen und auf die heißen Tartes ein bisschen Roquefort, gemischt mit dem Frischkäse aufteilen und leicht anschmelzen lassen.