Filet Mignon de veau en croûte („Filet mignon“ mit Kruste)

Zutaten:

1 Stück „Filet Mignon“ (500 g), vom Kalb oder Schwein

12 Scheiben Schinkenspeck

1 Rolle Blätterteig

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe

Dijon-Senf (ca. 200 g)

1 Ei

Salz-Pfeffer

Zubereitung:

Das Filet vom übrigen Fett befreien, mit Salz und Pfeffer bestreuen und in einer Pfanne kurz anbraten. Das Filet warmstellen. Die klein geschnittenen Schalotten und den Knoblauch in der Pfanne anbraten. Die Speckscheiben auslegen und das Fleisch drauflegen. Dann reichlich mit Senf einstreichen. Die Knoblauch-Schalotten darauf verteilen. Das Ganze mit dem Speck einschlagen. Anschließend das Paket mit dem Blätterteig umwickeln. Schließlich den Blätterteig mit Eigelb bepinseln und für 40 Minuten bei 200 ° C Umluft in den Backofen schieben.

Bon appétit !