Rillettes de Saumon (Lachsrillettes)

Zutaten (4 Pers.)

  • 400 g Räucherlachs
    • 50 g Crème fraîche
    • 100 g Joghurt
    • 1/2 Zitrone, ausgepresst
    • 4 Stiele Dill
    • Pfeffer, Salz
    • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Den Räucherlachs mit dem Wiegemesser sehr fein zerkleinern. Achtung: Bitte keinen Pürierstab oder eine flotte Lotte nehmen! Dann wird der Fisch körnig. Mit den Zutaten vermengen, abschmecken und mindestens vier Stunden lang im Kühlschrank durchziehen lassen.

Wer gerne experimentiert, kann beim Lachs auch mixen und beispielsweise 200 g Räucherlachs und 200 g in Brühe gekochten Lachs nehmen.